Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 2 of 4
Back to Result List

Analyse und Handlungsempfehlungen für den Ausbau des Content Marketings im digitalen Zeitalter unter Beibehaltung von Print-Magazinen als Instrument nachhaltiger Kommunikation bei der Daimler AG

  • Die vorliegende Bachelorarbeit soll einen detaillierten Einblick über die Wichtigkeit des Content Marketings im Rahmen der Marketing Strategie eines Unternehmens geben. Das Ziel dieser Arbeit ist es, anhand der erworbenen Kenntnisse Empfehlungen für den Ausbau einer bereits bestehenden Content Marketing Strategie zu entwickeln. Um nützliche Empfehlungen aufzeigen zu können, wird zunächst theoretisches Verständnis der Thematik vermittelt, um einen besseren Einblick zu gewährleisten. Dabei werden Grundbegriffe abgedeckt, um im weiteren Verlauf den Wandel zum Pull-Marketing und die Relevanz der Suchmaschinenoptimierung im Content Marketing näher zu erläutern. Zusätzlich werden Erfolgsfaktoren definiert, die für die spätere Auswertung dienen. Nachdem der theoretische Rahmen dieser Arbeit gesetzt wurde, wird das Automobilunternehmen, Daimler AG, als Beispiel herangezogen, um das bisherige Content Marketing – speziell im Bereich Social Media – zu analysieren und anhand der zuvor definierten Erfolgsfaktoren zu bewerten. Weiterhin wird durch eine empirische Untersuchung verdeutlicht, welche Stärken, Schwächen und Risiken das Unternehmen aufweist, um im Nachgang die Chancen für den Ausbau des Content Marketings in die Empfehlung einfließen zu lassen. Die Ergebnisse dieser Arbeit bieten diverse Optimierungsansätze für den Ausbau einer bereits bestehenden Content Marketing Strategie.
  • This bachelor thesis is intended to provide a detailed insight into the importance of content marketing in the context of a company's marketing strategy. The aim of this thesis is to develop recommendations for the expansion of an already existing content marketing strategy based on the acquired knowledge. In order to be able to point out useful recommendations, first theoretical understanding of the topic is obtained, in order to guarantee a better insight. Basic terms will be covered to explain the change to pull marketing and the relevance of search engine optimization in content marketing. In addition, key performance indicators (KPI) are defined, which serve for the later evaluation. After the theoretical framework of this work has been set, the automotive company Daimler AG will be used as an example to analyze the previous content marketing - especially in the area of social media - and to evaluate it on the basis of the previously defined KPI’s. Furthermore, an empirical study is used to illustrate the strengths, weaknesses and risks of the company in order to subsequently incorporate the chances for expanding content marketing into the recommendation. The results of this work offer various optimization approaches for the expansion of an already existing content marketing strategy.

Download full text files

Export metadata

frontdoor_export_ascii

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Arlinda Kadriu
URN:urn:nbn:de:bsz:944-opus4-9539
Advisor:Veit Etzold, Christina Ocampo
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Aalen, Wirtschaftswissenschaften
Release Date:2020/07/13
Tag:Content Marketing
Inbound-Marketing; Pull-Marketing; Social Media; Storytelling
Number of Pages:80
Faculty:Wirtschaftswissenschaften
Open Access:Open Access
Licence (German):License LogoVeröffentlichungsvertrag für Publikationen mit Print on Demand