The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 9 of 63
Back to Result List

Hörtraining bei hörgeschädigten Kindern und Erwachsenen – Stand der Wissenschaft: ein systematischer Review

  • Einleitung: Die Bachelorarbeit „Hörtraining bei hörgeschädigten Kindern und Erwachsenen – Stand der Wissenschaft“ soll einen Überblick über das Thema Hörtraining, die verschiedenen Arten des Trainings und bisher erfolgte und publizierte Studien geben. In diesem Review soll hauptsächlich auf das Hörtraining bei schwerhörigen Kindern und Erwachsenen eingegangen werden. Ziel: Das Ziel der Übersichtsarbeit war es, einen ersten, strukturierenden Überblick über die vorhandene Literatur zum Thema Hörtraining zu erarbeiten sowie Studien zu dem Thema aufzuzeigen. Ebenso sollen folgende Fragen beantwortet werden: Was ist ein Hörtraining? Was macht man bei einem Hörtraining? Welchen Nutzen hat ein Hörtraining und für wen ist es geeignet? Was sind die Auswirkungen eines Hörtrainings auf das Gehör? Gibt es Zusammenhänge der Ergebnisse einzelner Studien? Welche Empfehlungen erschließen sich für die Praxis? Methodik: Um einen Überblick zu dem Thema zu bekommen wurde eine so genannte nichtforschende, narrative Literaturübersicht gemacht. Dadurch konnte ein großes Wissen erarbeitet werden. Im Rahmen der Recherche zu Studien zu dem Thema Hörtraining bei Kindern und Erwachsenen wurden zunächst 526 Quellen identifiziert, von denen abschließend 22 Studien und Reviews in diese Literaturübersicht eingebunden wurden. Die Studien, die sich mit dem Hörtraining bei Erwachsenen (n=9) und mit dem Training bei Kindern (n=13) befassen, wurden bearbeitet, systematisch in Tabellen aufgelistet, zusammengefasst und diskutiert. Ergebnisse: Durch Auswertung der Studien und Reviews geht hervor, dass auf Basis der bisherigen Studienlage keine eindeutige Bestätigung der Wirksamkeit des Hörtrainings stattfindet. Grund dafür ist, dass der aktuelle Stand der Wissenschaft zum Thema Hörtraining noch recht wenig aussagekräftige Resultate aufzeigt. Weitere Studien sollten durchgeführt werden. Erfahrungen aus der Praxis und Erfahrungsberichte der Probanden zeigen, wie wichtig ein Hörtraining für Hörbeeinträchtigte sein kann. Fazit: Der Review bietet einen ersten Überblick über den Stand der Wissenschaft zum Thema Hörtraining. In Zukunft bedarf es der Durchführung aussagekräftigerer Studien um die Effektivität des Hörtrainings zufriedenstellend zu beweisen.

Download full text files

  • Jochim_Jennifer_Bachelorarbeit.pdf
    deu

    Dieses Dokument ist nur im Campusnetz verfügbar.

Export metadata

frontdoor_export_ascii

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jennifer Jochim
URN:urn:nbn:de:bsz:944-opus4-1594
Advisor:Annette Limberger, Philipp Heller
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2016/01/11
Publishing Institution:Hochschule Aalen
Granting Institution:Hochschule Aalen, Optik und Mechatronik
Release Date:2016/01/11
Tag:Hörtraining; Literaturübersicht; schwerhörige Erwachsene; schwerhörige Kinder
Faculty:Optik und Mechatronik
Open Access:Closed Access
Licence (German):License LogoVeröffentlichungsvertrag für Publikationen mit Print on Demand