Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 7 of 30
Back to Result List

Multi-Channel-CRM: Integration und Abstimmung der traditionellen Kundenkanäle, der Online-Kanäle sowie der Social Web-Kanäle in Bezug auf die Automobilbranche

  • Aktualitäten wie zunehmende Globalisierung, steigende Ansprüche der Kunden, verändertes Kommunikationsverhalten und stetige Technologiefortschritte stellen die Unternehmen vor neue Herausforderungen. Um dabei nicht vom Markt gedrängt zu werden, müssen Unternehmen den Kunden in den Mittelpunkt ihrer Unternehmensstrategien stellen. Die Bachelorarbeit zeigt die Bedeutung einer Multi-Channel-CRM-Strategie für Unternehmen auf. Es werden zunächst die Begrifflichkeiten „Customer Relationship Management“ (CRM) und „Multi-Channel“ erläutert. Darauf aufbauend wird ein Multi-Channel-CRM-Modell entwickelt. Hierfür werden verschiedene Instrumente für eine effektive Kundenbetreuung aufgezeigt. Anschließend wird untersucht, inwieweit eine Multi-Channel- CRM-Strategie für die Automobilbranche von Bedeutung ist. Anhand der BMW Group wird veranschaulicht, ob und in welchem Umfang eine Multi-Channel- CRM-Strategie innerhalb der Automobilbranche bereits umgesetzt wird.

Download full text files

  • Hensler (BA).pdf
    deu

    Dieses Dokument ist nur im Campusnetz verfügbar.

Export metadata

frontdoor_export_ascii

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Carmen Hensler
URN:urn:nbn:de:bsz:944-opus--848
Advisor:Peter Gentsch, Susanne Kinzler
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2014/08/07
Publishing Institution:Hochschule Aalen
Granting Institution:Hochschule Aalen, Wirtschaftswissenschaften
Release Date:2014/08/07
Tag:Automobilindustrie; BMW Group; Customer Relationship Management (CRM); Multi-Channel
Number of Pages:XV, 78 S.
Faculty:Wirtschaftswissenschaften / Internationale Betriebswirtschaft
Open Access:Closed Access
Licence (German):License LogoVeröffentlichungsvertrag für Publikationen mit Print on Demand